Bekijk hier de drankkaart

Nur eines haben alle Biere der Hausbrauerei Domus gemeinsam: die Liebe und die Handwerkskunst mit der sie gebraut werden. Nur die besten Zutaten werden verwendet und das Brauprocedere wird nicht erzwungen oder beschleunigt. Das Bier hat die Zeit, um nach klassischen Methoden zu gären und zu reifen. Naturreine Biere sind das Resultat. Durch die ‘Pipeline’ werden sie direkt vom Brauhaus zur Zapfsäule geführt und somit unter optimalen Bedingungen serviert.

Zum Wohl!

Empfehlung!

Kosten Sie auch unsere Speisen zubereitet mit unserem hauseigenen Bier!

Die Brauerei Brunehaut hat eine Reihe biologischer und glutenfreier Biere entwickelt, mit Gerste die auf deren Ländereien gezüchtet wird (www.domainedegraux.be).

Brunehaut hat eine einzigartige und natürliche Methode entwickelt um Gluten während des Bräuverfahrens zu entfernen. (<5ppm).

Ein richtiges Bier ohne Gluten, kann es noch besser ?

Bovengisting of hoge gisting vindt plaats bij een temperatuur van 15 tot 20 graden. Dit proces verloopt veel minder gecontroleerd: de vergisting duurt hoogstens enkele dagen en de gist blijft op het brouwsel drijven.

Untergärung findet statt bei einer Temperatur zwischen 6 und 8° Celsius. Das Verfahren verläuft ruhig sodass die Hefe die Zeit hat bis auf den Boden des Behälters absinken zu können. Die komplette Fermentation dauert mehrere Wochen.

Spontane Gärung wird nicht durch Brauhefe erzeugt, sondern durch wilde Hefe aus der Umgebungsluft, wobei die Würze während einem Tag in offenen Behältern an die Luft ausgesetzt wird.

Flämische “Alt Braun” Biere haben eine rotbraune Farbe und unterziehen sich neben einer normalen Gärung, einer Milchsäuregärung (in hölzernen Fässern) damit das Bier seinen typischen sauren Geschmack erhält.

Weltweit gibt es nur zehn Trappistenbrauereien: sechs in Belgien, zwei in den Niederlanden, eine in Österreich und eine in den Vereinigten Staaten.